Neubau Bürogebäude PARA.

  • Büro / Gewerbe

Im exklusiven Gewerbegebiet Erlen, am Rande der Stadt Ravensburg, befindet sich seit 2018 der neue Bürostandort der PARA Präzisionswerkzeuge GmbH.

Das freistehende Gebäude erstreckt sich über zwei Geschosse und sieht neben 670 m2 Nutzfläche einen flexiblen Grundriss für die Beschäftigung von18 bis 25 Mitarbeitern, sowie eine optionale Erweiterungsmöglichkeit für 10 weitere Angestellte vor.

Im Erdgeschoss befinden sich Einzelarbeitsplätze, sowie angegliederte Lager und Besprechungsbereiche. Über eine skulptural wirkende Treppe gelangt man in das Obergeschoss, welches außer einem Seminarraum einen großzügigen Cafébereich mit eigener Dachterrasse für die Mitarbeiter und Gäste bereitstellt.

Das Material- und Farbkonzept setzt sich im Innenraum aus weißen Oberflächen, eiche farbenen Elementen, sowie anthraziten Akzenten zusammen.

Eine dunkle Faserzementfassade, begrenzt durch weiße Putzoberflächen, dominiert das Äußere und verleiht dem Gebäude seine markante Erscheinung.

Leistungen

  • LPH8 - Teil-Bauleitung

Ort

Ravensburg

Bauherr

Schneider Grundstücks GbR

Auftraggeber

wurm architektur GbR, Ravensburg

Architekt

wurm architektur GbR, Ravensburg

Bruttorauminhalt

3.481 m³

Bruttogeschossfläche

814 m²

Fertigstellungsdatum

2018